Kategorien
Lesungen

Franz Hohler

liest aus “Ein Feuer im Garten”

Literatur in Fällanden

Seit ungefähr fünzig Jahren erfreut Franz Hohler sein Publikumn mit Kabarettprogrammen, kurzen und langen Erzählungen, Romanen und Kinderbüchern – mit grotesken, surrealen, nachdenklichen und humorvollen Geschichten. In der Zwicky-Fabrik Fällanden liest er aus seinem neuen Buch “Ein Feuer im Garten”.

Franz Hohler selbst sagt zu diesem Buch: “Ich habe über die Jahre immer wieder Bücher geschrieben, in denen ich Eindrücke aus dem Leben wiedergebe, Begegnungen, die bei mir hängen geblieben sind, wo ich merkte: Das ist eigentlich eine Geschichte. Im Buch werden Sie auch Texte finden, in welchen die Wirklichkeit leicht verschoben wird, wo man ein Fenster aufmacht und in eine andere Wirklichkeit schaut.”

Wir haben uns sehr darüber gefreut Franz Hohler in der Zwicky-Fabrik, zusammen mit gut 150 begeisterten Gästen, erleben zu dürfen.